DSC 663323. Eisstockschießen um den Pokal der BSF

Bereits zum 23. Mal lud die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH (BSF) zum Eisstockschießen um den Pokal der BSF in die Eissporthalle am Salzgittersee ein und knapp 50 namhafte Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Medien folgten dem Ruf des Eises.

Die meisten von ihnen präsentierten sich sehr geschickt im Umgang mit dem knapp 5 kg schweren Sportgerät. Gespielt wurde nach dem Modus "Jeder gegen Jeden". Zehn Teams bugsierten die Eisstöcke über den glatten Untergrund und über eine Entfernung von rund 20 Metern in Richtung Zielring, in Fachkreisen Daube genannt.

Weiterlesen: 23. BSF-Eisstockschießen

DSC 6513Technischer K.o. im Finale

Eisstockschießen für Ehrenamtliche im Sport

Mehr als nur eine gute Tradition ist die Einladung der Stadt Salzgitter und des Kreissportbundes zum Eisstockschießen. Bereits zum 19. Mal wurde diese Veranstaltung als Dankeschön für die im Sport ehrenamtlich Tätigen durchgeführt.

Insgesamt 96 Vorsitzende, Sportwarte, Abteilungsleiter, Kassenwarte oder sonstige Ehrenämter bekleidende Männer und Frauen schwangen in der Eissporthalle am Salzgittersee den etwa 3,5 Kilogramm schweren Eisstock und erlebten eine angenehme Mischung aus sportlicher Aktivität und lockeren Plaudereien oder Anekdoten aus dem täglichen Sportlerleben.

Weiterlesen: Eisstockschießen Ehrenamtliche 2017

Achtung!! Keine öffentliche Eislaufzeit am 05.03.2017!

Aufgrund der Niedersächsischen Landesmeisterschaft im Eiskunstlauf findet am Sonntag, 05.03.2017, keine öffentliche Eislaufzeit statt! Zuschauer sind bei dem Wettkampf jedoch gerne gesehen.

Weitere Informationen finden Sie hier >>

Super-Disco Januar bis März 2017

16 1181 S PL A2 Eislauf Party V1

Sonderlaufzeiten am 30. und 31.01.2017

17 0095

Zur größeren Ansicht genügt ein Klick auf das Bild.

Additional information