Festival des SportsVerbindendes Salzgitter

Festival des Sports brachte drei Tage lang Menschen aus unserer Region zusammen

"Sport verbindet ...", so lautete das Motto beim Festival des Sports, mit dem Salzgitter drei Tage lang zur Sporthauptstadt Deutschlands avancierte. Und was Salzgitter für das große Festival auf die Beine stellte und miteinander verband, konnte sich mehr als sehen lassen.

Weiterlesen: Nachbericht

Top-Live-Acts beim Festival des Sports

Als Top-Live-Acts treten beim Festival des Sports auf:

The Jetlags, Stereolove, Patrick Nuo

The Jetlags    Stereolove    

Interaktives Festival des Sports

Mit Raul Spank und Jan Frodeno (Triathlon-Olymnpiasieger 2008) besuchen zwei deutsche Spitzensportler aus dem Team Samsung das Festival des Sports in Salzgitter.

Die Sportler begleiten neben dem Festival verschiedene Sportveranstaltungen, stehen für Autogramme zur Verfügung und teilen Sportfans ihre Eindrücke und Erlebnisse vor Ort über Blogs und Facebook-Posts mit.

Ein Forum erhalten sie dabei auf der Samsung Microsite unter www.samsung.de/erleben/teamsamsung.

Eine Art Live-Ticker mit Bildern gibt es bei splink.

"Danke Mama" by Procter & Gamble

Procter & Gamble bedankt sich am Sonntag, als Premium Partner des FESTIVAL DES SPORTS bei allen Müttern. Das Engagement ist Teil der weltweiten Kampagne "Danke Mama" zu den Olympischen Spielen London 2012.

Als Premium Partner des FESTIVAL DES SPORTS würdigt Procter & Gamble (P&G) die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer, allen voran die Mütter und dankt ihnen für ihren Einsatz. Das Engagement ist ein Bestandteil der Kampagne "Danke Mama" zu den Olympischen Spielen London 2012, mit dem P&G nicht nur die Mütter der Olympia-Teilnehmer unterstützt, sondern alle Mütter, die jeden Tag das Beste für ihre Kinder geben.

Weiterlesen: Procter&Gamble

Charity-Lauf "Samsung Hope for Youth"

Ganz Salzgitter ist am 23. September gefragt, wenn es beim Charity-Lauf „Samsung Hope for Youth“ auf dem 1,88 km langen Rundkurs um das Hallenfreibad/Forellenhof für die gute Sache geht

Neben der eigenen Kondition fördern die Teilnehmer des Charity-Laufes, an dem unter anderem Hochspringer Raul Spank teilnimmt, mit jedem gelaufenen Kilometer auch das SOS-Kinderdorf Lippe.

Bereits am Freitag wird der Olympiasieger Jan Frodeno, der bei den Olympischen Spielen in Peking im Triathlon erfolgreich war, den Schulsporttag aktiv mitgestalten. Er wird den Teilnehmern beim Schüler-Triathlon Rede und Antwort stehen und danach Autogrammwünsche erfüllen.

Weiterlesen: Samsung Charity-Lauf

Additional information