Die Serie hielt

Greg Marter ist der 5. Sieger der Salzgitter Island Challenge

Vier Auflagen, vier verschiedene Sieger aus vier verschiedenen Bundesländern - das war die bisherige Bilanz der Salzgitter Island Challenge. Und die Discgolf-Elite hielt sich an die Serie. Mit Greg Marter aus Berlin trug sich der fünfte Name aus dem fünften Bundesland in die Annalen der Challenge ein.

Weiterlesen: Salzgitter Island Challenge 2014

Der Lockruf der Insel

Neuauflage des bundesweiten Discgolf-Turnieres am Salzgittersee

Bereits zum fünften Mal findet am Samstag, 5. April 2014, die Salzgitter Island Challenge auf der Insel im Salzgittersee statt. Das im Rahmen der German Tour ausgetragene Discgolf-Turnier lockt ein hochkarätiges Teilnehmerfeld nach Salzgitter.

Weiterlesen: 5. Salzgitter Island Challenge

Inselparcours begeisterte

Discgolfer ermittelten Deutsche Meister am Salzgittersee

Noch ist Discgolf zwar nur eine Randsportart, aber sie liegt derzeit voll im Trend. Die Discgolfgemeinde wächst stetig und trägt regelmäßig Wettkämpfe auf dem einmaligen Inselparcours am Salzgittersee aus.

In diesem Jahr wurde die Deutsche Meisterschaft als mehrtägiger Wettkampf ausgetragen. Zum Auftakt des Wochenendes mit Station in drei Städten wurden die 18 Bahnen in Salzgitter zweimal gespielt. Beim Discgolf gilt es wie beim Golf, das Ziel mit so wenigen Würfen wie möglich zu erreichen. Dabei muss die Frisbeescheibe im Korb versenkt werden.

Weitere Informationen zur Meisterschaft gibt es hier >>

Lesen Sie hier den Bericht der Salzgitter-Zeitung >>

ffn Kindertag 2013

ffn-kindertag-2013-600Nur noch wenige Tage – die Vorbereitungen laufen bereits

Schon zum 7. Mal laden Radio ffn und die real-Märkte zum großen Kindertag mit buntem Programm und Livemusik der Spitzenklasse ein. Am letzten Sonntag im Mai, dem 26.05.2013, wird sie Insel im Salzgittersee ab 10:00 zum Kinder- und Familienparadies.

Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie hier als PDF-Flyer.

Hinweis: Durch die Aufbauarbeiten für den Kindertag kommt es am Salzgittersee zu folgenden Einschränkungen: Für Bühnenaufbau, Arbeiten, Anlieferungen usw. ist die Insel im Salzgittersee aus Sicherheitsgründen von Donnerstag, 23.05. bis Samstag 25.05. gesperrt. Die Freisportanlage am See bleibt aus dem gleichen Grund am Freitag, 24.05. und am Samstag 25.05. ebenfalls gesperrt. Wir bitten um Verständnis.

Fackelschwimmen 2013Poseidon trifft Cryptic Pearl

Feuer und Wasser - Kampf der Elemente beim 39. Fackelschwimmen

"Gott ist beschäftigt - kann ICH Ihnen helfen?" So kündigte sich Feuerkünstlerin Cryptic Pearl auf ihrem Plakat an. In der Tat war ein Gott noch beschäftigt. Poseidon, der Gott des Meeres, ruhte nämlich noch im Winterschlaf, während die Taucher der TG Sepia sich in die Fluten des Salzgittersees begaben, um beim traditionellen Fackelschwimmen am Ostersonntag Poseidon aus seiner Tiefschlafphase zu erwecken.

Denn ohne den Segen des Meeresgottes droht allen Wassersportlern eine unruhige Saison, was sie natürlich unbedingt vermeiden wollen. Ob beim Rudern, Segeln, Surfen, Wakeboarden, Drachenboot fahren, Triathlon oder Angeln, stürmische See ist für die salzgitterschen Veranstaltungen unerwünscht.

Um den brummigen Meeresgott zu besänftigen, der beim Aufwecken immer etwas Groll hegt, wurde über der Reppnerschen Bucht wieder ein farbgewaltiges Feuerwerk gezündet. Rot, grün, silbern und golden färbte sich das Firmament und Poseidon sprach den Tauchern stellvertretend für alle Wassersportler und Seebesucher seinen Segen Urbi et Seebi aus.

Wie es sich für ein anständiges Osterfest gehört, beschenkte am Nachmittag der Osterhase die Kinder, die kräftig in seine prall gefüllte Süßigkeiten-Kiepe greifen durften. Mit einsetzender Dämmerung bot Cryptic Pearl mit ihrer Feuershow eine stimmungsvolle Ouvertüre für das große Feuerwerksfinale.
 

Lesen Sie hier den Bericht der Salzgitter-Zeitung >>
 

Klicken Sie sich hier durch unsere kleine Bildergalerie >>

Additional information