Manege frei für sportliche Meister

Ehrung der Sportmeister 2014

Die Sportmeisterehrung der Stadt Salzgitter für die Titelträger des Jahres 2014 fand am Freitag, 13. Mai 2015, im großen Festsaal des Hotels am See statt.

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Braunschweig Wolfsburg hatte die Sport und Freizeit Salzgitter GmbH wieder für einen perfekten Rahmen gesorgt, der in diesem Jahr unter dem Motto "Zirkus & Varieté - Manege frei" stand. Oberbürgermeister Frank Klingebiel begrüßte rund 150 geladene Gäste aus der Welt des Sports.

 

Die höchste sportliche Auszeichnung, den Ehrenbrief der Stadt Salzgitter, erhielt für seine großen ehrenamtlichen Verdienste um den Sport Detlef Ostermann. Plaketten in Gold oder Silber sowie Urkunden gab es für die übrigen geehrten Sportler.

Semion on Stage sorgte für zwei äußerst kurzweilige Showeinlagen zwischen den Ehrungen.

Statistik der Ehrungen:

89 Sportlerinnen und Sportler aus 14 Vereinen und Wettkampfgemeinschaften errangen in 14 Sportarten

  • 46 Landesmeisterschaften
  • 8 Norddeutsche Meisterschaften
  • 11 Dritte Plätze bei Deutschen Meisterschaften
  • 14 Zweite Plätze bei Deutschen Meisterschaften
  • 19 Deutsche Meisterschaften
  • 1 Dritten Platz bei Weltmeisterschaften
  • 1 Zweiten Platz bei Weltmeisterschaften
  • 4 Weltmeisterschaften

Für besondere Verdienste um den Sport wurden ausgezeichnet:

Detlef Ostermann mit dem Ehrenbrief
Alfred Jentzsch, Gerd Leistner und Ingo Oelmann mit der Plakette in Gold
Gerold Hansmann, Klaus-Dieter Läbe, Herbert Oschek, Inge Oschek, Frank Raabe und Berthold Wittfeld mit der Plakette in Silber

Meistertitel in den folgenden Sportarten errangen:

  • Badminton: Fred Fiebig, Wolfgang Sonnabend, Rainer Bühren, Bernd Reuther
  • Billard: Bekir Balci, Marcel Decker, Marvin Heinrich, Uwe Heinrich, Daniel Herrmann, Ralph Hirschfeld, Dennis Lendeckel, Svea Lente
  • Cheerleading: Ann-Kathrin Are, Nadja-Marie Are, Lisann Eitner, Ricarda Hager, Alina Hermann, Maike Hirschmann, Denise Lichtenwald, Vanessa Lichtenwald, Jannika Loske, Anjali Palar-Thambu, Nadine Penther, Jana Piefke, Sarah Ptaschinski, Josephine Seidel, Theresa Seidel, Frauke Tierock, Verena von Zepelin, Lisa Wanjura, Lena Zanoni
  • Friesenfünfkampf: Stephan Barke
  • Kegeln: Jörg Brandenburg, Carolin Buerschaper, Detlef Karlstedt, Harald Koch, Hans-Werner Krumpe, Helmut Märtens, Johann Marintschak, Günter Papenburg, Carsten Schinke, Thomas Stasch, Philipp Unger, Carsten Warnecke
  • Kickboxen: Vincent Dikschat, Alexander Gorjunov, Christian Kotke, Viktor Lenitschek, Sven Maue, Patrick Pörner
  • Leichtathletik: Edda Alex, Melanie Bremer, Birgit Johns, Nele Kloppenburg, Renate Richter, Martin Graumann,  Björn Lippold, Florian Olbrich, Torben Raeth, Christian Urbschat
  • Schach: Simon Tennert
  • Schießen: Werner Pahns, Michael Rama, Detlef Schäfer
  • Schwimmen: Rosita Alex, Anne-Louise Robrade, Henriette Schmitz, Thorsten Maue, Sebastian Schulze
  • Taekwondo/Hapkido: Marcell Daniel
  • Tischtennis: Horst Hedrich
  • Tischtennis/Behindertensport: Otto Ehnte, Rudi Gansberg, Anja Gnegel, Hans-Jürgen Knapp, Daniel Neumann, Kerstin Pfeiffer, Jutta Poludniok, Rudolf Poludniok, Dirk Sötemann, Johannes Urban, Udo Webel, Gerrit Zucker
  • Trampolinturnen: Nick Nowak, Tom Nowak, Marcus Sickmöller
  • Turnen: Sandra Nitsche, Alexander Cholewa, Matthias Cholewa

Zum Bericht der Salzgitter-Zeitung >>

Zu unserer kleinen Bildergalerie >>

Additional information